Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landratsamt in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 20. Dezember 2013

Diskussion um Gymnasien reißt nicht ab

Nach G8 und G9 nun G10?

Nach G8 und G9 nun G10 – die Diskussion um die Ausbildungsdauer an Gymnasien reißt auch im Allgäu nicht ab.

Der Präsident des Bayerischen Lehrerverbandes hatte vor wenigen Tagen das 10-Jährige Gymnasium als eine neue Variante zur Diskussion gestellt. Bei den Schulleitern der Allgäuer Gymnasien stößt er hiermit auf Kritik. Der Schulleiter des Bernhard-Strigel-Gymnasiums in Memmingen, Dr. Thomas Wolf, betont, dass ass man die Gymnasien zur Ruhe kommen lassen und das G8 weiterentwickeln solle. Auch der Leiter des Buxheimer Marianums Michael Heinrich betont, dass eine klare Entscheidung zwischen G8 und G9 hermüsse. Die Diskussion immer neu anzufachen, mache keinen Sinn. Auch die freien Wähler bieten eine Variante. Hier sollen sich die Schüler zwischen der acht- und der neunjährigen Variante selbst entscheiden können. Hierfür reichen an vielen Schulen die finanziellen Mitteln jedoch nicht aus.


Tags:
Allgäu Schulen Gymnasien G8 G9 G10



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Integrierte Migranten als Kulturdolmetscher - 193.000 Euro Förderung für innovatives Integrationsprojekt
Menschen, die nach Deutschland zuwandern, haben sprachliche und kulturelle Hürden zu überwinden. Viele Zugewanderte haben diese Herausforderungen bereits ...
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
Unterallgäu: 270.000 Euro an Zuschüssen ausgeschüttet - Sport-, Kultur- und Schulausschuss vergibt Zuschüsse
Der Landkreis fördert die Denkmalpflege, die Jugendarbeit und die Erwachsenbildung im Unterallgäu in diesem Jahr mit rund 270.000 Euro. Der Schul-, Kultur- und ...
Mehr als 1,5- Mal um den Äquator für den Klimaschutz - Oberallgäuer Stadt-und Schulradler legen rund 62.000 km zurück
Die Oberallgäuer Stadt- und Schulradler haben in den drei Wochen des Wettbewerbs um die meisten Fahrradkilometer rund 62.000 Kilometer zurück gelegt. Das ist ...
54 junge Handwerker-/innen setzen sich durch - Praktischer Leistungswettbewerb im Handwerk
Im Atrium der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) wurde extra der rote Teppich ausgerollt. Das schwäbische Handwerk hat allen Grund zum Feiern, denn 54 junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Flo Rida
Whistle
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum