Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Vorbereitung zum Abitur
(Bildquelle: AllgäuHIT Pixabay)
 
Allgäu - Kempten
Mittwoch, 17. April 2024

Bayerns besonderer Abiturjahrgang: Das letzte Mal Abi im G8

Für viele Schülerinnen und Schüler in Bayern und dem Allgäu wird es in der nächsten Woche ernst: am Donnerstag starten die schriftlichen Abiturprüfungen (25.4., Deutsch). Noch dazu ist es ein ganz besonderer Jahrgang, nämlich der letzte reguläre im 8-jährigen Gymnasium. Der erste G9-Jahrgang schreibt dann erst 2026 sein Abitur. Das Allgäu Gymnasium Kempten gehört zum sogenannten Auffangnetz. Heißt: Schülerinnen und Schüler aus der Region, die in diesem Jahr das Abitur nicht schaffen, können es im kommenden Jahr dort noch einmal probieren. Claudia Scharnetzky, Schulleiterin im Allgäu-Gymnasium Kempten:


Das ist alles sehr verwirrend, vielleicht erklären Sie es uns, aber man kann auf jeden Fall sagen, es ist das letzte ABI im G 8, oder?

"Also das ist nicht ganz richtig. Es ist das vorletzte Mal Abi im G8, aber er ist der offizielle G8 Jahrgang, weil es noch den Zwischenjahrgang, nächstes Jahr, 2025 gibt. Der ist für alle Überspringer, Durchfaller und für Kinder, die von den Realschulen auch an die Gymnasien kommen, in den Einsprungsklassen. Jetzt ist aber der offiziell, richtige G8 Jahrgang, weil das G8 ausläuft und 2026, der erste G9 Jahrgang sein Abitur macht."


Was bedeutet das für Ihre Schule? Ist das ein großer Aufwand, das alles durchzuführen?

"Ja, das ist tatsächlich kompliziert, da wir jetzt parallel, zum Beispiel zwei 11. Klassen haben und eine echte 12.. Also unsere Q12 macht in diesem Jahr, in wenigen Wochen, also Montag nächste Woche ist das Französisch-Abitur, tatsächlich das letzte Abitur im G8 Jahrgang. Wir haben jetzt eine Q11, in diesem sogenannten Auffangnetz, die machen dann 2025 das G8 Abitur und gleichzeitig haben wir eine normale 11. Klasse, im G9 Jahrgang, die dann 2026 ihr Abitur machen."


Das heißt, da wird es dann an Ihrer Schule etwas voller werden!?

"Ja, das ist tatsächlich so. Also wir haben ungefähr 100 Abiturientinnen und Abiturienten. Die 2024 im normalen G8 ihr Abitur machen, wir haben eine Q11 Klasse mit ungefähr 30 Schülerinnen und Schülern aus dem Auffangnetz und haben um die 80 Schülerinnen und Schüler in einer normalen 11. Klasse. Jetzt geht es räumlich noch, spannend wird es 2025, 2026. Dann wird es richtig kuschlig, nicht nur bei mir, sondern an vielen bayrischen Schulen."


Weil die Abgänger von 2025 ja dann dableiben, verstehe. 

"Richtig, also es ist bayernweit tatsächlich so geregelt, dass es ein Netz von Schulen gibt, die diesen Zwischenjahrgang 2025 anbieten.
In Oberstdorf gibt es so eine Schule und in Kempten gibt es zwei Schulen, das Carl von Linde Gymnasium und das Allgäu Gymnasium. Das bedeutet, dass Kinder aus Immenstadt oder Sonnthofen, dann zu uns oder nach Oberstdorf fahren müssen."

 

…...sagt Claudia Scharnetzky, Schulleiterin im Allgäu-Gymnasium Kempten, Vielen Dank und Alles Gute!

Ab nächster Woche geht’s dann mit den Abiturprüfungen für den letzten G8 Jahrgang los. Da werden jetzt schon einige Köpfe rauchen! Wir drücken schon mal alle Daumen!


Tags:
Abitur G8 G9 Schule Gymnasium Auffangnetz Allgäu


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Glasperlenspiel
Sunglasses
 
Netta
Everything
 
Wincent Weiss
Musik sein
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum