Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Peter Scharl (Memmingen), Moritz Meisel (München), Karl-Heinz Blenk (Lauben)
(Bildquelle: BGE Allgäu e.V.)
 
Allgäu
Dienstag, 31. Januar 2017

Allgäuer kämpfen für bedingungsloses Grundeinkommen

Bundespartei Bündnis Grundeinkommen gegründet

Zwei Allgäuer kämpfen für die Einführung eines bedingungslose Grundeinkommens in Deutschland. Dabei handelt es sich um eine staatliche Leistung, die ohne Gegenleistung jedem einzelnen Bürger zur Verfügung gestellt wird und ohne weitere Einkommen oder z.B. Sozialhilfe existenzsichernd wäre. Tests finden weltweit in einigen Ländern statt. Neben den positiven Argumenten der Befürworter gibt es aber auch Kritik: Armut werde nicht abgeschafft, sondern noch besser verwaltbar und erhalten, heißt es.

Das bedingungslose Grundeinkommen wird weltweit diskutiert, wie z.B. beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos oder im Management internationaler Konzerne (Telekom, Siemens, Tesla). In vielen Ländern werden Pilotprojekte gestartet. Im Juni 2016 wurde in der Schweiz über das bedingungslose Grundeinkommen abgestimmt. Obwohl es in der Bundesrepublik zahllose Initiativen zum Grundeinkommen gibt, spielt das Thema in der deutschen Parteienlandschaft keine große Rolle.

Um dem Thema den nötigen Schwung zu verleihen, wurde im September 2016 das Bündnis Grundeinkommen gegründet. Ziel der erklärten Ein-Themen-Partei ist es, das Grundeinkommen in die parlamentarische Debatte zu bringen. Mittlerweile gibt es 14 Landesverbände, der Bayerische konstituierte sich am 28.01.2017. Zwei von den drei Vorständen sind Allgäuer, die sich seit vielen Jahren für das Grundeinkommen engagieren.

Erstes Ziel ist jetzt die Sammlung der erforderlichen 2000 Unterschriften, um zur Bundestagswahl antreten zu können. Die Vorstände sehen im Grundeinkommen eine Notwendigkeit, um die Herausforderungen der Zukunft meistern zu können. Sie sehen in der Befreiung von der Existenzangst den Raum für selbstbestimmte Lebensentwürfe und die Grundlage für maximale Motivation und Produktivität. So kombiniert das Grundeinkommen die individuelle Freiheit mit optimalen Rahmenbedingungen für eine florierende Wirtschaft. (pm)

Auf Facebook ist der BGE Allgäu e.V. hier zu finden.


Tags:
grundeinkommen politik allgäu wirtschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wahlkampf per Public Viewing im Allgäu - Alternative zu klassischen Wahlplakaten von ÖDP vorgeschlagen
In Zeiten des Wahlkampfes kann man ruhig von Reizüberflutung sprechen. Da stehen am Wegesrand vielerlei Kandidatenschilder in allen Farben und Größen mit ...
Fachkräftemangel im Allgäu - IHK Schwaben steht positiv zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Trotz der konjunkturellen Schwäche bleibt der Fachkräftemangel ein Dauerthema für die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben. Daher begrüßt die IHK ...
Paul Iacob von Innenminster Herrmann ausgezeichnet - Kommunale Verdienstmedaille in Bronze für Rathauschef
Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat kürzlich dem ersten Bürgermeister der Stadt Füssen, Paul Iacob, die Kommunale Verdienstmedaille in ...
Verwaltungsgericht Augsburg verhandelt am 31. März - Oberallgäuer Landwirte klagen gegen Haltungs- und Betreuungsverbot
Das Verwaltungsgericht Augsburg verhandelt am 31. März 2020 um 12:00 Uhr die Klagen von Oberallgäuer Landwirten, mit denen sie sich u.a. gegen ein Haltungs- ...
Hütte am Freibergsee bei Oberstdorf niedergebrannt - Unabsichtliche Brandauslösung durch 29-jährigen Täter
Am Morgen des heutigen Aschermittwochs wurde die Integrierte Leitstelle über den Brand einer Hütte in der Nähe des Freibergsees nahe Oberstdorf in ...
Grüne: Robert Habeck in Kaufbeuren - Politisches Gespräch mit Oliver Schill im Stadtsaal
Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck kommt nach Kaufbeuren. Am Donnerstag, 05.03.2020, wird er sich im Stadtsaal Kaufbeuren gemeinsam mit ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
folkshilfe
Nirwana
 
King & Potter
Loose Love
 
Revolverheld
Freunde Bleiben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum