Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Festnahme durch die Bundespolizei (Symbolbild)
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Allgäu - A7/Kempten/Füssen
Montag, 2. Mai 2016

Per Haftbefehl Gesuchter bei Füssen auf der A7 festgenommen

32-Jähriger wandert für 150 Tage ins Gefängnis

Füssen / Kempten - Die Bundespolizei hat am Wochenende (30. April) auf der A 7 einen gesuchten Deutschen festgenommen. Seit 2014 lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor. Die ausstehenden Justizschulden in Höhe von mehreren tausend Euro konnte er nicht begleichen. Daher steht ihm ein längerer Haftaufenthalt bevor.

Am Füssener Grenztunnel kontrollierten Bundespolizisten aus Kempten die Insassen eines Kleintransporters mit ungarischen Kennzeichen. Mithilfe des Polizeicomputers fanden die Beamten bei der Überprüfung der Personalien heraus, dass einer der Mitfahrer von der Staatsanwaltschaft Heilbronn mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Wegen Unterschlagung war der gebürtige Sachsen-Anhaltiner bereits im August 2014 zu einer Geldstrafe von rund 3.400 Euro verurteilt worden.

Offenbar hatte sich der 32-Jährige inzwischen nach Ungarn abgesetzt. Da er nun bei seiner Rückkehr nach Deutschland den geforderten Betrag nicht zahlen konnte, musste er ersatzweise eine Freiheitsstrafe antreten. Die Beamten lieferten ihn in die Kemptener Haftanstalt ein. Dort wird er voraussichtlich 150 Tage bleiben.

 


Tags:
Festnahme Haftbefehl A7 Bundespolizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
Trotz Verbot: Mutter will mit Tochter ausreisen - Ausschreibung wegen Verdacht der Kindesentziehung
Die Bundespolizei hat einer 55-Jährigen und ihrer 14-jährigen Tochter die Ausreise aufgrund des Verdachtes der Kindesentziehung untersagt. Die Lindauer ...
Bundespolizei stellt halbes Kilogramm Rauschgift sicher - 43-jähriger Mann ohne Fahrschein im Zug unterwegs
Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag (18. Januar) über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt. Ein Reisender war mit den Drogen und ohne Fahrschein ...
Frau verletzt zwei Polizisten leicht in Egg an der Günz - Psychischer Ausnahmezustand führt bis in ein Klinikum
Die Polizei wurde nach Egg an der Günz gerufen, als sie davon hörten, dass eine Frau dort herumschreien und vor fahrende Autos springen würde. Als die ...
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Linkin Park
Talking to Myself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum