Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Sparkasse Allgäu unterstützt Mikrofinanzsektor in Nepal
22.06.2012 - 08:00
Die Sparkasse Allgäu hilft ab sofort, den so genannten Mikrofinanzsektor in Nepal zu stärken.
Am Abend wurde eine entsprechende Kooperationsvereinbarung mit einer Delegation aus dem Partnerland unterzeichnet. Dabei geht es darum, den Banksektor in Nepal und die finanzielle Grundbildung der Bevölkerung zu stärken. Vor allem bei den Themen Ausbildung und Training, Kreditgeschäft und Risikomanagement wird das Wissen der Allgäuer Sparkassenmitarbeiter benötigt:

"Es geht nicht darum Geld, sondern Know-How zu transportieren, Erfahrung auszutauschen. Das Projekt heißt für uns, wir werden unsere Mitarbeiter ansprechen, wer Interesse hat, dort in Nepal mitzuwirken am Aufbau einer solchen Organisation. Es müssen natürlich bei unseren Mitarbeitern Voraussetzungen gegeben sein, man muss sich qualifizieren und aus den richtigen Erfahrungen schon herauskommen. Und dann geht es eben um einen personellen Austausch über die nächsten Monate hinweg, immer wieder in einzelnen Abschnitten und immer wieder mit unterschiedlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern", so der Vorstandsvorsitzender Sparkasse Allgäu Manfred Hegedüs.

Zustande gekommen ist die Partnerschaft durch Vermittlung der Sparkassenstiftung für internationale Kooperationen. Dabei handelt es sich um eine deutschlandweit tätige, gemeinnützige Organisation, die von allen Sparkassen gemeinsam betrieben wird.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum