Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Faschingstreiben im Allgäu: Polizei mit mehr Einsätzen
22.02.2012 - 12:30
Das Faschingstreiben im Allgäu verlief größtenteils friedlich. Das hat die Polizei mitgeteilt. Allerdings mussten die Einsatzkräfte mehr Einsätze abarbeiten als die Jahre zuvor.
"Insgesamt verliefen die zahlreichen Faschingsveranstaltungen im Bereich der Polizeidirektion weitgehend ruhig. Die polizeilichten Einsätze haben in der närrischen Zeit in jedem Fall zugenommen. Der Alkohol spielte eine tragende Rolle. Schwerwiegende Straftaten gab es aber nicht zu verzeichnen."

Die Einsatzschwerpunkte der Polizei lagen bei der Schlichtung von Streitigkeiten, Sachbeschädigungen, Schlägereien sowie alkoholisierten Personen, die an den Rettungsdienst übergeben werden mussten. Schwerwiegendere Vorfälle gab es in diesem Jahr in der Region nicht zu verzeichnen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum