Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Kreise: Söder erklärt seine und Laschets Bereitschaft zur Kandidatur
Berlin (dpa) - Sowohl CDU-Chef Armin Laschet als auch der CSU-Vorsitzende Markus Söder sind nach Darstellung Söders bereit, als Kanzlerkandidat der Union anzutreten. «Wir haben beide erklärt, wir sind bereit», sagte Söder nach Angaben von Teilnehmern am Sonntag bei der Klausur der Spitze der Unionsfraktion in Berlin.
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Pöppel)
 
Ravensburg
Mittwoch, 4. März 2020

Tödlicher Verkehrsunfall bei Ravensburg

Am Dienstagabend wurde ein Autofahrer an der Kreuzung B30/B476 von einem LKW erfasst. Dabei wurde der 51-jährige Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb wenig später an der Unfallstelle. Die Kreuzung war bis in den heutigen Mittwochmorgen gesperrt.

Ein 51-jähriger Seat-Fahrer aus dem Landkreis Ravensburg befuhr am Dienstagabend gegen 19:50 Uhr die B 30 von Meckenbeuren in Richtung Ravensburg/Untereschach. An der Kreuzung zur B30neu überquerte er die Fahrbahn und wurde von einem vorfahrtsberechtigten Lkw Volvo mit italienischer Zulassung erfasst, der die B30neu von Ravensburg in Richtung B 476 befuhr.

Der 54-jährige Lkw-Fahrer versuchte noch nach links auszuweichen und überfuhr eine an der Kreuzung befindliche Verkehrsinsel. Trotzdem prallte der Lkw frontal in die Fahrerseite des Pkw und schob diesen mehrere hundert Meter vor sich her, bevor beide Fahrzeuge zum Stillstand kamen. Der Pkw-Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer aus Italien erlitt einen Schock und wurde in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw Seat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 12 000 Euro.

Der Schaden am Lkw beträgt ca. 30 000 Euro. Die Feuerwehr aus Ravensburg, sowie Rettungsdienste und die Straßenmeisterei waren ebenfalls vor Ort. Zur Bergung der Fahrzeuge durch hinzugerufene Abschleppdienste musste die Unfallstelle bis 01:15 Uhr komplett gesperrt werden. Warum der Lkw mehrere hundert Meter für sein Bremsmanöver benötigte ist Gegenstand der Ermittlungen.


Tags:
Tödlich Unfall Kreuzung Vorfahrt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Armour
 
Sugababes
Push The Button
 
East 17
It´s Alright
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum