Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
Berlin (dpa) - Für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene werden die Corona-Regeln gelockert. Einen Tag nach dem Bundestag passierte die entsprechende Verordnung am Freitag auch den Bundesrat.
 
Oberstdorf Haus im Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 14. November 2014

EC Oberstdorf in Burgau zu Gast

Am kommenden Sonntag, den 16.11.2014 reisen die Eisbären Oberstdorf in den Landkreis Günzburg. Dort sind sie am 13. Spieltag, um 18:00 Uhr beim ESV Burgau zu Gast.

[WERNUNG]

Die Truppe von Coach Peter Waibel will hier an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen und nach dem 1:3 in Geretsried, sowie dem 6:3 Erfolg gegen den EHC Bad Aibling, nun den dritten Sieg in Folge einfahren.  Der ESV Burgau liegt aktuell mit drei Punkten aus sechs Spielen, auf dem 12. Tabellenplatz. In den ersten zwei Saisonspielen mussten die Burgauer jeweils ein 10:2 gegen den SC Forst und den EV Fürstenfeldbruck hinnehmen. Jedoch konnten sie am 11. Spieltag mit einem 7:5 gegen den SC Riessersee, den ersten Heimsieg der Saison verbuchen.   Bereits in der Vorbereitung trafen beide Mannschaften aufeinander. Die Eisbären aus Oberstdorf entschieden das Spiel klar mit einem 14:2 für sich. Auch in der vergangenen Saison konnte die Truppe von Peter Waibel mit einem 0:4 in Burgau und einem 4:1 Heimsieg, beide Spiele für sich entscheiden.   Dass, das Wetter in Burgau, mangels fehlender Halle, ein großes Thema spielt, ist bei den Eisbären bestens bekannt. In der Saison 2012/2013 musste das Spiel wegen starkem Schneefall abgebrochen werden und in der letzten Saison mehrfach wegen Nebel unterbrochen werden. Die Statistik spricht klar für die Oberallgäuer, somit gehen diese als Favorit in die Begegnung, doch sollte man die Gastgeber auf keinen Fall unterschätzen.   Wichtig für die Eisbären in diesem Spiel, weiter an die Defensivleistung der vergangenen Spiele anzuknüpfen, denn man sieht, bleibt man der Strafbank fern und kontrolliert den Puck im eigenen Drittel, kommt der Gegner zu wenig Torchancen. Die Stürmer der Eisbären müssen ihre zugespielten Pässe noch besser verwerten, beim Heimspiel gegen Bad Aibling wurden mehrere sichere Torchancen nicht genutzt.    Wenn das Wetter keine Überraschungen mitbringt und dem zuletzt gezeigten Teamgeist unserer Jungs, sind drei weitere Zähler am Sonntagabend in Burgau möglich.


Tags:
sport eishockey eco openair


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Felix Jaehn
One More Time (feat. Alida)
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Carly Rae Jepsen
I Really Like You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum