Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Weiler-Simmerberg
Sonntag, 25. April 2021

Unfall beim Einschlagen von Weidezaunpfählen in Weiler-Simmerberg

Eine Frau musste nach einem Unfall in Weiler-Simmerberg mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Zuvor half sie einem bekannten Landwirt die Weidezaunpfähle zu befestigen. Dabei kam ihre Hand unter den Hammer.



Am Samstagnachmittag setzte ein 25-jähriger Landwirt an der Lindauer Straße in Weiler-Simmerberg Weidezaunpfähle, wobei ihm eine 24-jährige Bekannte half. Die Frau hielt dabei die Pfähle, während der Mann sie mit einem Pfahlhammer in den Boden einschlug. Beim Einschlagen des letzten Pfahls geriet ihre Hand versehentlich unter den Hammer. Sie erlitt dabei so schwere Verletzungen an ihrer rechten Hand, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Ravensburg geflogen werden musste.
(PI Lindenberg)


Tags:
hammer unfall rettungshubschrauber blaulicht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies
Rise
 
Harry Styles
Adore You
 
Ariana Grande
7 rings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum