Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Wasser
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Leutkirch
Sonntag, 3. Februar 2019

Sechsjähriger Junge wird in Leutkirch wiederbelebt

Tragisches Unglück in Freizeitbad

Ein Junge im Alter von sechs Jahren ist in einem Freitzeitbad in einem ungesehenen Moment auf eine Wasserrutsche geklettert und verunglückt, sodass er wiederbelebt werden musste. 

Ein anderer Besucher des Freizeitbades hatte nach dem Badeunfall dem Sechsjährigen durch die Wiederbelebungsmaßnahmen das Leben gerettet.  Am Freitagabend war er in einem unbeaufsichtigten Moment auf die Wasserrutsche gegangen und dort verunglückt, wie die Polizei mitteilte.

In diesem Moment wollte ein Ehepaar gerade Schwimmen gehen, die beide von Beruf Arzt waren. Ihnen fiel durch Ihren geschulten Blick sofort das leblose Kind auf dem Boden des Rutschbeckens auf. Sie reagierten sofort und holten es aus dem Wasser und begonnen es wieder zu beleben bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Als der Rettungsdienst Eintrag war es den Beiden bereits gelungen den Jungen wieder zurück ins Leben zu holen.

Es sei den Angaben zufolge nur wenige Minuten unter Wasser gewesen.

Der Bub wurde ins Klinikum Kempten verbracht. Laut Polizei, durfte er dieses schon am Sonntag wieder verlassen. In dem Freizeitpark sei er mit seinem Onkel und zwei Neffen gewesen. 


Tags:
Kind Polizei Rettung Baden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall sorgt für Verkehrsbehinderungen auf B19 - 19.000 Euro Sachschaden und mehrere verletzte
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. Ein 20-jähriger Ostallgäuer übersah das Abbremsen der vor ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker
Faded
 
Virginia Jetzt!
Dieses Ende wird ein Anfang sein
 
Pizzera & Jaus
kaleidoskop
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum