Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Thomas Häuslinger
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Bayern lockert Corona-Regelungen
Ab 27. Januar: Schülerinnen und Schüler dürfen auch ohne 2G-Status Angebote der Jugendarbeit wahrnehmen. - Kunst, Kultur, Kino und Sportveranstaltungen: Kapazitäten von 25 Prozent Auslastung auf 50 Prozent angehoben. Überregionale Großveranstaltungen (Sport/Kunst etc): keine Geisterspiele mehr, 25 Prozent Auslastung der Kapazitäten. (12:18 Uhr)
 

Bauernverband Allgäu-Oberschwaben: Keine Rinder auf Alpen schicken
15.03.2013 - 09:13
Schickt keine Rinder auf die Allgäuer Alpen - diese Empfehlung hat der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben seinen Landwirten gegeben. Damit will der Bauernverband TBC-Neuinfektionen verhindern.
Hintergrund ist die Rindertuberkulose, die auch bei elf Tieren im Landkreis Ravensburg und somit auch im württembergischen Allgäu festgestellt wurde. Wie sich die Tiere mit dem TBC infiziert haben ist noch unklar.

Bei einem Pressegespräch im Landkreis Oberallgäu war vor über einer Woche klar geworden, dass nicht sicher ist, ob sich die Rinder beim Wild infiziert haben. Allerdings ist die TBC-Quote beim Wild gerade im Stillachtal bei Oberstdorf beispielsweise relativ hoch.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum