Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Heute vor zwei Jahren: Ölfleck löst Tragödie aus - Familienvater stirbt bei Motorradunfall
17.04.2013 - 06:59
Es war ein feiger Anschlag auf Motorradfahrer und in einem besonders tragischen Fall erfolgreich: Heute vor genau zwei Jahren hat ein Familienvater zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach bei einem Unfall sein Leben verloren.
Noch bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, es war kein Unfall, sondern absichtlich herbeigeführt. An mehreren Stellen in der näheren Umgebung fanden Ermittler Ölflecke. Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten Weinflaschen mit Altöl gefüllt und diese auf die Straßen geworfen. Inzwischen steht fest, auch im benachbarten Baden Württemberg gab es zahlreiche solcher Vorfälle.

Eine heiße Spur gibt es nicht. Auch ein Massen-Speicheltest brachte bislang keinen Erfolg. Die Ausstrahlung in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY“ sorgte für große Aufmerksamkeit und neue Hinweise, allerdings war auch hier kein Treffer dabei.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum