Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Vorsätzliche Brandlegung an zwei geparkten Fahrzeugen in Mindelheim
10.07.2012 - 13:45
Am vergangenen Sonntag, den 08.07.2012, gegen 04:30 Uhr, meldeten Anwohner der Martin-Schorer-Strasse in Mindelheim zwei brennende Fahrzeuge.
Beide Fahrzeuge waren am Strassenrand etwa 50 Meter voneinander entfernt ordnungsgemäß geparkt. Dem raschen und umsichtigen Verhalten der Anwohner ist es zu verdanken, dass die beiden Fahrzeuge bis zum Eintreffen der Feuerwehr nicht im Vollbrand standen. Aufgrund der Spurenlage handelt es sich eindeutig um vorsätzliche Brandlegung. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 EUR. Die weiteren Ermittlungen hat die Kripo Memmingen übernommen.

Die Hintergründe der Tat sind bis dato unklar. Zeugen, welche zur Tatzeit im Bereich der Martin-Schorer-Strasse verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden dringend gebeten sich mit der Polizei Mindelheim unter 08261/7685-0 oder der Kripo Memmingen unter 08331/100-0 in Verbindung zu setzen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum