Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 19. April 2020

Spaziergänger bemerkt Rauchmelder in Mindelheim

Am frühen Abend des 18.04.2020 bemerkte ein Spaziergänger den Ton eines Rauchmelders. Er wurde auf eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufmerksam, aus deren Fenster leichter Rauch quoll.

Daraufhin verständigte der Spaziergänger umgehend die Feuerwehr. Bei der anschließenden Überprüfung konnte festgestellt werden, dass ein 90-jähriger Bewohner etwas auf dem angeschalteten Herd stehen ließ. Dies verursachte den aus dem Fenster quellenden Rauch. Der Bewohner blieb unverletzt und es entstand kein Sachschaden in der Wohnung. Die Feuerwehr Mindelheim war mit etwa 30 Mann im Einsatz. Zudem waren drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei am Einsatzort. 
(PI Mindelheim)


Tags:
brand rauch feuerwehr allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Colorado
 
Alvaro Soler
Si Te Vas
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum