Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
#MissionInklusion in Mindelheim
(Bildquelle: Sylvia Rustler/Landratsamt Unterallgäu )
 
Unterallgäu - Mindelheim
Dienstag, 16. Juli 2019

Mindelheim: Fachleute informieren über Inklusion

Für mehr Vielfalt, Gleichstellung und Teilhabe

Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung haben in Mindelheim verschiedene Institutionen rund ums Thema informiert. Unter dem Titel „#MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit Dir“ warben die Koordinationsstelle Inklusion am Landratsamt, die offene Behindertenarbeit des Dominikus-Ringeisen-Werks, Regens Wagner und die Lebenshilfe für mehr Vielfalt, Gleichstellung und Teilhabe. Ziel des Protesttags ist es, die Gesellschaft zu motivieren, sich für ein besseres Miteinander einzusetzen.

Die Organisatoren freuten sich über eine gute Resonanz und viele interessante Gespräche. „Wir haben zahlreiche Fragen klären können - ob zu Behinderungen oder zur Wahl des neuen Inklusionsbeirats im kommenden Jahr“, sagt Polina Bubnova von der Koordinationsstelle Inklusion am Landratsamt Unterallgäu. Außerdem bestand die Möglichkeit, ganz praktisch zu erleben, was es heißt, eine Behinderung zu haben. Dafür sorgten spezielle Brillen, die eine Sehbehinderung imitierten - darunter zum Beispiel typische Alterserkrankungen wie der grüne oder graue Star.

Wer mochte, konnte sich auch an einem Rollstuhlparcours versuchen. Dieser verlief nicht nur über Kopfsteinpflaster, sondern hielt auch einige andere Hindernisse bereit. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Musikgruppe „Musikalino“ unter der Leitung von Josef Hauk.


Tags:
Inklusion Information Protesttag Missioninklusion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Wilde Alpen - Digitale Beamershow in Sonthofen - Veranstaltung im Heimathaus am 29.10.2019
Majestätisch, erhaben, gigantisch - die Alpen. Was macht die Faszination dieser einmaligen Region aus und zieht so viele Menschen in ihren Bann? Sind es die Inseln ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Jugendkulturtage 2019 in Sonthofen - Anmeldung zu den Workshops ist bereits möglich
Inzwischen fast schon eine Institution sind die Jugendkulturtage in Sonthofen. Nach den positiven Rückmeldungen der vergangenen drei Jahre werden auch dieses Jahr ...
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Adam Lambert
Ghost Town
 
M People
Moving On Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum