Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Drei Wildunfälle rund um die Kreisstadt
31.10.2012 - 15:36
Vom Abend des 30.10.2012 bis zum Morgen des 31.10.2012 musste die Polizei Mindelheim zu insgesamt drei Wildunfällen ausrücken.
Um 19.15 Uhr fuhr eine 30-jährige Frau mit ihrem Pkw von Saulengrain in Richtung Erisried und stieß mit zwei die Straße überquerenden Rehkitzen zusammen. Gegen 22.20 Uhr überfuhr ein 26-jähriger Unterallgäuer mit seinem Pkw zwischen Loppenhausen und Pfaffenhausen einen Fuchs. Der dritte Unfall ereignete sich um 04.25 Uhr zwischen Oberrieden und Mindelheim. Ein 43-jähriger Unterallgäuer hatte einen Zusammenstoß mit einem Reh. Bei allen Unfällen wird der Schaden jeweils auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum