Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Endstation Schleierfahndung - Zwei illegal eingereiste Männer festgenommen
06.11.2012 - 14:51
Die Schleierfahndung Pfronten hat zwei illegal eingereiste Männer auf der A 96 bei Holzgünz festgenommen.
Ein 22-jährige Ukrainer und ein 29-jähriger Russe waren mit dem Auto aus Österreich gekommen. Bei beiden Männern wurde der Asylantrag in Österreich abgelehnt und so wollte sich der Ukrainer mit gefälschten Ausweispapieren beim Arbeitsamt melden. Der Russe hingegen wollte einen Asylantrag in Deutschland beantragen. Zur Verschleierung ihrer Herkunft und Identität hatten sich beide gefälschte rumänische Ausweispapiere und einen gefälschten rumänischen Führerschein besorgt. Wegen illegaler Einreise, Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und mittelbarer Falschbeurkundung wurden sie in eine Justizvollzugsanstalt untergebracht.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum