Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Unterallgäu - Holzgünz
Mittwoch, 11. November 2020

Unfall wegen schlechter Sichtverhältnisse bei Holzgünz

Am Dienstagabend befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die Staatsstraße 2020 von Holzgünz Richtung Rummeltshausen. Dort herrschten zu diesem Zeitpunkt schlechte Sichtverhältnisse aufgrund Nebel. Die Pkw-Fahrerin fuhr vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit, sodass sie die Orientierung verlor und ins Rutschen kam. Sie beschädigte zwei Schilder auf einer Verkehrsinsel. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden am Pkw und an den Verkehrsschildern in Höhe von circa 8.000 Euro.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass alle Autofahrer die Geschwindigkeit den Straßen- und Witterungsverhältnissen anpassen sollen und nur so schnell fahren, dass innerhalb des Sichtbereichs angehalten werden kann.
(PI Mindelheim)


Tags:
Unfall Sichtverhältnisse Schaden Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Miley Cyrus
Slide Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spenden Hochwasser
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Motorradunfall auf B308 bei Oberreute
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum