Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Sonntag, 29. September 2019

Dobermann beißt Hund und fremdes Herrchen

Rätsel um Version der Besitzerin in Bad Wörishofen

Am Samstagvormittag ging bei der Polizei Bad Wörishofen die Meldung ein, dass ein freilaufender Dobermann im Bereich des Campingplatzes einen kleineren Hund und dessen Herrchen gebissen haben soll. Bei Eintreffen der Streife konnte ein 63-jähriger Mann aus Kaufering angetroffen werden, welcher an beiden Händen blutende Bisswunden trug, zudem war auch sein kleiner Mischlingshund durch Bisse verwundet. Nach Angaben des Geschädigten und anderen unbeteiligten Zeugen sei der Dobermann ohne menschliche Begleitung zielgerichtet auf den kleinen Hund zugelaufen und hätte diesen mehrmals gebissen. Als sein Herrchen dazwischen ging, wurde auch er gebissen und verletzt.

Die Halterin des Dobermann kam später zum Tatort, nahm ihren Hund, hinterließ kurz ihre Personalien und ging zurück an ihre nahegelegene Arbeitsstelle. Durch Zeugen konnten die aufnehmenden Beamten die 30-jährige Halterin des Dobermann ermitteln. Diese stellte den Sachverhalt gänzlich anders dar und gab an, dass der kleine Hund ihren Hund angefallen hätte und dieser sich nur gewehrt hat. Woher die Frau dies wusste, da sie nachweislich nicht vor Ort war, erschloss sich zunächst nicht. Sowohl der verletzte Mann als auch der Mischlingshund begaben sich in ärztliche Behandlung. Die junge Frau erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, zudem wird der Vorfall an die zuständigen Behörden weitergeleitet. (PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
hund tiere attacke allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Einsatzzahlen der Johanniter Oberallgäu für 2019 - Über 4.400 Rettungseinsätze im vergangenen Jahr
Die Johanniter fahren von drei Rettungsdienststandorten in Kempten und im Oberallgäu aus in den Einsatz. Die haupt- als auch ehrenamtlichen Einsatzkräfte tun ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Brauchtum Funkenfeuer - Landkreis Unterallgäu: Jetzt Feuer anmelden
Vielerorts im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit der Winter ausgetrieben werden. Das ...
Innovationspreis Bayern 2020 - Innovative Allgäuer Betriebe können sich ab sofort bewerben
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ruft den Wettbewerb zum Innovationspreis Bayern 2020 aus: „Innovationen garantieren Erfolg und Wachstum, sie erhalten ...
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
What Am I
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Sandi Thom
I Wish I Was A Punkrocker
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum