Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Böse Überraschung: Ex-Mieter lässt Rauchgranate und Munition zurück
07.02.2013 - 13:09
Ein 26-jähriger Kaufbeurer hinterließ seinem früheren Vermieter eine böse Überraschung in seiner Wohnung. In der völlig verwahrlosten Wohnung wurde Munition und eine Rauchgranate zurückgelassen.
Bereits im November vergangenen Jahres verließ der 26-jährige seine Wohnung nach einem langen Rechtsstreit, weil er monatelang keine Miete bezahlte. Bei den Aufräumarbeiten nach der Zwangsräumung fand der Eigentümer mehrere Schuss Kartuschenmunition sowie eine Rauchgranate der Bundeswehr. Den 26-jährigen erwartet nun eine Anzeige und ein Strafverfahren wegen Vergehen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz. Der junge Mann bleibt allerdings bislang spurlos verschwunden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum