Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Hirnschlag? - Oma verliert Kontrolle über ihren Wagen
27.06.2012 - 13:32
Am Dienstag Nachmittag kam es zu einem etwas sonderbaren Verkehrsunfall in Marktoberdorf. Eine Pkw-Lenkerin fuhr ihren Enkel zum Fußballtraining beim FSV Marktoberdorf.
Dort streifte sie zunächst ein Verkehrsschild. Sie fuhr aber, nachdem sie ihren Enkel abgesetzt hatte, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weiter. Anschließend fuhr sie auf der Schwabenstraße in einen entgegenkommenden Pkw. Dieser Pkw hatte noch gebremst und gehubt. Es wurde festgestellt, dass die Dame etwas verwirrt war, evtl. erlitt sie bereits vor den Unfällen einen Gehirnschlag. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum