Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Bundespolizisten als Cowboys
02.09.2011 - 15:27
In der vergangenen Nacht waren Beamte der Bundespolizei in einer cowboyähnlichen Mission unterwegs. Sie mussten auf der Bahnstrecke Marktoberdorf-Füssen mehrere Rinder von der Strecke auf ihre Weide zurücklocken.
Die Umzäunung hatten die Tiere offensichtlich zuvor niedergetrampelt. Auch der Besitzer der ausgebüxten Herde konnte ausfindig gemacht werden. Er stellte die Funktionsfähigkeit des Weidezauns sogleich wieder her. Größere Behinderungen für den Bahnverkehr zog die nächtliche Aktion laut Bundespolizei glücklicherweise nicht nach sich.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum