Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Füssen
Freitag, 12. Februar 2021

Polizei warnt vor falschen Microsoft Service-Mitarbeite

Gleich drei Anrufe von vermeintlichen Microsoft Service-Mitarbeitern erhielt ein Mann in Roßhaupten am Dienstag und Mittwoch. Die angeblichen Mitarbeiter von Microsoft nahmen telefonisch Kontakt auf.

Es wird behauptet, dass der Computer mit Schadsoftware infiziert oder die Lizenz abgelaufen sei. Auf diesem Weg wird versucht, Zugriff auf den Rechner zu bekommen. Im Anschluss werden dann auch noch die Bankdaten zur Bezahlung der Wartung gefordert. Das vermeintlich Opfer kannte die „Masche“ bereits und machte das einzig Richtige: Er legte auf und verständigte die Polizei.


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Macy Gray
I Try
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum