Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Freitag, 8. Mai 2020

Polizei erschießt angreifenden Hund in Füssen

Eine Streife der Füssener Polizei befand sich am Donnerstagvormittag im sogenannten Baumgarten im Füssener Innenstadtgebiet, als ein Beamter von einem belgischen Schäferhund angegriffen wurde. Der Hund saß zuvor bei einer jungen Frau an einer Parkbank. Das nicht angeleinte Tier sprang unvermittelt auf einen der Beamten zu und versuchte mehrfach diesen zu beißen.

Der Beamte wich zurück und gab dann zwei Schüsse auf den Hund ab. Der Vorfall wird der Staatsanwaltschaft zur Prüfung vorgelegt.
(PI Füssen)


Tags:
hund schuss park beamter


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
 
VIZE x Tokio Hotel
White Lies
 
Johannes Oerding
Alles Okay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum