Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild Autorennen
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 19. November 2018
Illegales Straßenrennen bei Füssen
Fahrzeuge konnten identifiziert werden

Am Freitagnachmittag wurde der Dienststelle ein verbotenes Autorennen mitgeteilt. Zwei Autos fuhren auf der Bundesstraße von Marktoberdorf nach Füssen mit überhöhter Geschwindigkeit, überholten sich und andere verkehrswidrig und gefährdeten andere Verkehrsteilnehmer.

Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich die Kennzeichen. Beide Fahrzeuge konnten identifiziert werden, nach bisherigem Kenntnisstand ereignete sich glücklicherweise kein Verkehrsunfall. Um den Sachverhalt aber genau aufklären zu können, benötigt die Polizei weitere Hinweise. Zeugen des Kraftfahrzeugrennens werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnumer 08362-91230 zu melden.


Tags:
polizei rennen illegal zeuge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mindelheim tut noch mehr für den Klimaschutz - Umstellung der Weihnachtsbeleuchtung auf LED
Die Stadt Mindelheim hat in der Maximilanstraße mit Korn- und Steinstraße alle Weihnachtsgirlanden auf LED umgestellt. Zuvor waren alle 3000 Leuchtmittel mit ...
Auto von Bayerischer Regiobahn bei Buchloe erfasst - Glück im Unglück für zwei Rentnerinnen
Am Sonntag ereignete sich gegen 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall nahe dem Ostallgäuer Buchloe bei dem ein Auto an einem beschrankten Bahnübergang von einem Zug der ...
Scheibe an Geschäftshaus in Füssen eingeschlagen - Polizei hat Diskobesucher im Verdacht
In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde an einem angrenzenden Geschäftshaus zu einer Diskothek in Füssen eine doppelte Seitenscheibe komplett eingeschlagen. ...
Betrunkenen Vater in Memmingen gestoppt - Polizei fährt Sohn nach Hause
In der Nacht zum Sonntag wurde ein Multivan in Memmingen einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei bei dem 35-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde. ...
18-Jährige schlägt in Kempten nach Polizeibeamten - Gewahrsamnahme und jede Menge Ärger für junge Frau
Am frühen Sonntagmorgen wollte eine 18-jährige Frau aus Kempten nach einem Diskobesuch nicht nach Hause gehen und stand schreiend und weinend vor dem Eingang ...
Sexuelle Belästigung auf Tanzfläche in Sonthofen - Polizei sucht Zeugen für den Vorfall
In den Morgenstunden wurde eine 27-Jährige Frau von einem 24-Jährigen Mann auf der Tanzfläche einer Diskothek in Sonthofen im Intimbereich berührt. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Peter Gabriel
Sledgehammer
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum