Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
HOCHWASSER: BAHNSTRECKE IMMENSTADT-KEMPTEN GESPERRT - MELDESTUFEN ÜBERSCHRITTEN
symbolbild Autorennen
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 19. November 2018
Illegales Straßenrennen bei Füssen
Fahrzeuge konnten identifiziert werden

Am Freitagnachmittag wurde der Dienststelle ein verbotenes Autorennen mitgeteilt. Zwei Autos fuhren auf der Bundesstraße von Marktoberdorf nach Füssen mit überhöhter Geschwindigkeit, überholten sich und andere verkehrswidrig und gefährdeten andere Verkehrsteilnehmer.

Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich die Kennzeichen. Beide Fahrzeuge konnten identifiziert werden, nach bisherigem Kenntnisstand ereignete sich glücklicherweise kein Verkehrsunfall. Um den Sachverhalt aber genau aufklären zu können, benötigt die Polizei weitere Hinweise. Zeugen des Kraftfahrzeugrennens werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnumer 08362-91230 zu melden.


Tags:
polizei rennen illegal zeuge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Explosion in Rettenbach: Gasleitung offenbar beschädigt - Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg laufen die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Kempten zur ...
Heckenbrand in Kempten ausgelöst - Mann will Unkraut mit Bunsenbrenner vernichten
Am Sonntagvormittag, gegen 09:15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Heckenbrand in die Dreherstraße in Kempten gerufen. Dort hatte eine Hecke Feuer ...
Sachbeschädigung in Sonthofen - Täter legen Fahnenmast um und beschädigen Zaun
Am Sonntag in den frühen Vormittagsstunden kamen zwei junge Männer nach durchzechter Nacht auf dem Weg zum Bahnhof alkoholbedingt noch auf zahlreiche ...
36.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte - Zeugen gesucht
Auf der BAB A7, Anschlussstelle Kempten, in Fahrtrichtung Nord kam es am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten ...
Memminger Polizei suchte nach verschwundenen Kindern - 4-jähriger Sohn und 2-jährige Tochter hatten sich verirrt
Am Montagvormittag gegen 08:30 Uhr, stellten die Eltern eines 4-jährigen Jungen und einer 2-jährigen Tochter fest, dass ihre Kinder durch die offenen ...
Betrunkener aus Gewahrsam entlassen klaut Schnupftabak - Mann war mittags in Gewahrsam gebracht worden
Am Sonntagmittag gegen 12:00 Uhr, wollte ein stark alkoholisierter Mann am Bahnhof Bier kaufen. Dies wurde ihm aufgrund seiner Alkoholisierung verweigert. Da der Mann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eff
Stimme
 
OMC
How Bizarre
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum