Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss
27.10.2011 - 09:34
1,14 Promille hatte ein 49-jähriger Mann Vormittags schon „intus“, als er mit seinem Pkw unterwegs war und von Beamten der Verkehrspolizei Kempten kontrolliert wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
Immerhin zwei Wochen hatte ein 28-jähriger Mann aus dem benachbarten Österreich seinen Führerschein, als er das erste Mal in eine Polizeikontrolle fuhr. Bei dieser Kontrolle kurz nach dem Grenztunnel stellen Beamte der Verkehrspolizei Kempten dann prompt fest, dass er unter Drogeneinfluss stand.

Nachdem er die Blutentnahme über sich ergehen lassen hat, durfte er auf dem Beifahrersitz weiterfahren. Ihn erwartet ein einmonatiges Fahrverbot.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum