Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Unfall
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Unterthingau
Dienstag, 30. Oktober 2018

Schwerverletzter Fahrer in Unterthingau befreit sich selbst

In der Nacht vom Montag auf Dienstag fuhr ein 23-Jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße von Geisenried in Richtung Unterthingau.

Ca. einen Kilometer vor der Ortschaft kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab über einen Bach und überschlug sich. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und ging trotz schwerer Verletzungen zu Fuß nach Unterthingau, um den Rettungsdienst zu verständigen.

An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. An der Böschung bzw. Wiese entstand Flurschaden. Nach ersten Erkenntnissen könnte Sekundenschlaf ursächlich für den Unfall sein. (VPI Kempten)


Tags:
Verkehrsunfall Bach Polizei Auto


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum