Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Freitag, 18. Januar 2019
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg
Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten

Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der sofortigen Mitteilung an die Polizeieinsatzzentrale, welche sich in Telefonkonferenz mit der Integrierten Leitstelle schaltete, wurden Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren Ottacker, Sulzberg, Martinszell und Durach alarmiert; ein Rettungshubschrauber wurde in Bereitschaft gehalten.

Unter Atemschutzanwendung konnten die Feuerwehren den Sicherungskasten im Treppenhaus erreichen, welcher als Brandort identifiziert wurde. Dieser konnte zügig abgelöscht werden.

Zeitgleich leiterte die Feuerwehr zwei Bewohner vom Balkon im ersten Stock mittels Schiebeleiter ab, da ihnen der Weg durchs verrauchte Treppenhaus verwehrt war. Eine davon erlitt eine leichte, nicht stationär zu behandelnde Unterkühlung. Ein anderer Bewohner wurde wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude; der Brand- und Rauchschaden wird auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt.

Durch die Polizei Kempten wurden Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit wird ein technischer Defekt im Sicherungskasten angenommen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
rauchentwicklung feuerwehr allgäu ottacker



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeitungen entsorgt und angezündet in Mindelheim - Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe
Am Mittwoch, den 17.04.2019, gegen 12:30 Uhr, entsorgten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Wochenzeitungen, „Rundschau Unterallgäu“ vom ...
Bad Wörishofen: Vier Verletzte wegen angebranntem Essen - Drei Personen des Pflegedienst erleiden Rauchgasvergiftung
Am Dienstagnachmittag, den 16.04.2019 kam eine betagte Seniorin in ihrer Wohnung zu Sturz während sie kochte. Sie schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft ...
Ente im Ofen löst Rauchmelder in Buchloe aus - Senior wollte das Tier zum Auftauen in den Ofen legen
Nur zum Auftauen wollte ein betagter Senior eine Ente in den vermeintlich ausgeschalteten Backofen legen. Anschließend hatte der Mann seine Wohnung verlassen und ...
Bagger beschädigt Gasleitung in Dietmannsried - A7 und Kreisstraße OA19 sicherheitshalber gesperrt
Bei Bauarbeiten in der Schlossstraße im Oberallgäuer Dietmannsried hat ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Deshalb mussten die ...
Eröffnung des Feuerwehrhaus in Amendingen - Zweijährige Bauzeit am Wochenende abgeschlossen
Es war ein feierlicher Moment, als ein symbolischer Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus Amendingen aus der Hand des Architekten, Prof. Dr. Josef Schwarz, an ...
50.000 Euro Schaden nach Feuer in Weitnauer Schule - Kripo geht von Brandstiftung aus
Ein bislang unbekannter Täter hat am Freiagabend Feuer in der Grund- und Mittelschule im Oberallgäuer Weitnau gelegt. Davon sind die Ermittler des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
The Strumbellas
Salvation
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum