Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Unsplash)
 
Oberallgäu - Sontofen
Freitag, 1. Dezember 2023

Neues Carsharing Projekt startet heute in Sonthofen!

Die Allgäuer Mobilitäts-Landschaft ist ab heute um eine innovative Erweiterung reicher. Am Mittag wird in der Stadt Sonthofen ein neues Carsharing-Projekt unter dem Namen "Alpenmobil" vorgestellt. Dabei stellt die Stadt in Kooperation mit den Allgäuer Kraftwerken und dem SWW Oberallgäu ab sofort drei Elektro-PKWs zur Verfügung, die eine flexible und nachhaltige Mobilitätslösung für die Bürger der Alpenstadt darstellen.

Isabelle Tausend: Wie wichtig ist das für euch in Sonthofen, ihr seid da ja so gesehen ein Vorreiter.

Herr Wilhelm: Ja genau, wir hatten einen Anbieter, der die Carsharing-Fahrzeuge eingestellt hat, wir haben uns dann selber auf den Weg gemacht, mit der kommunalen Familie hier in Sonthofen, das ist das soziale Wirtschsftswerk des Landkreises Oberallgäu und auch der Allgäuer Kraftwerke GmbH also kurz gesagt SWW und AKW mit Stadt zusammen machen jetzt Carsharing mit drei E-Fahrzeugen. Das ist einmalig, sicherlich wird man das im Allgäu so schnell nicht finden. 

Isabelle Tausend: Aktuell habt Ihr jetzt drei Fahrzeuge, die ja in Zukunft sicher noch mehr werden.
Wo genau stehen die dann?

Herr Wilhelm: Genau also wir haben eines am Bahnhof, also dort direkt an der Mobilitätsdrehscheibe der Stadt Sonthofen. Auf der einen Seite haben wir das Goethe+ Quartier, da werden ja sehr viele Wohnungen im Moment gebaut, das ist dann sozusagen das SWW-Fahrzeug, kann aber natürlich auch jeder von der Stadt nutzen. Das gleiche gilt für den Standort AKW, am Verwaltungsgebäude am alten Bahnhof, dort ist dann das dritte Fahrzeug. Also sehr zentral, sehr unterschwellig angeboten, man kommt da relativ schnell ran. 

Isabelle Tausend: Eine kurze Frage noch, sind die Alpen-Mobile denn drei gleiche Fahrzeuge oder verschiedene?

Herr Wilhelm: Genau, die sind komplett identisch also der Benutzer wird kein Problem haben das andere Fahrzeug zu nehmen, weil die komplett gleich gelagert sind. Es sind alles Autos der Marke Fiat 500, E-Fahrzeuge, auch klein gehalten, da passen locker vier Leute rein. Klar, der Kofferraum wird jetzt nicht für vieles herreichen. Aber eben für Kurztrips zum See, zum Einkauf oder für Besuche nach z.B.: München sind diese Autos perfekt gemacht.

Das Carsharing-Projekt "Alpenmobil" wird heute Mittag am Mobilitätszentrum am Bahnhofplatz in Sonthofen vorgestellt. Ab 13 Uhr werden Bürgermeister Christian Wilhelm sowie die beiden Geschäftsführer des AKW und des SWW,  Dr. Hubert Lechner und Martin Kaiser, das Konzept erläutern.


Tags:
carsharing auto sonthofen oberallgäu projekt


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avec
I´ll Come Back
 
Juli
Irgendwann
 
Lost Frequencies, Bastille
Head Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum