Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Unfallflucht
07.05.2012 - 07:50
Am Sonntag gegen 17.00 Uhr befuhr ein 18jähriger Schüler mit seinem Pkw den Kreisverkehr am Ende des Handwerkshofes.
Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und beschädigte ein Ausstellungsfahrzeug eines dort ansässigen Autohändlers. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer, wurde jedoch von Zeugen, welche dann auch die Polizei riefen, dabei beobachtet. Nach einer halben Stunde kam er aber zur Unfallstelle zurück und gab als Grund für seine Flucht eine Schockreaktion an. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum