Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys Sonthofen | Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 6. August 2020
Ein Bericht von Sarah Rose

Trainingsstart für die 3.Liga in Sonthofen

Dank der Corona-Lockerungen können immer mehr Sportvereine Ihre Tätigkeiten wieder aufnehmen. So auch die Sonthofener Volleyballerinnen, die in der nächsten Saison in der 3. Liga starten werden. Am Telefon haben wir die Jugendleiterin der Volleyballabteilung des TSV-Sonthofen und sie spricht mit uns über die die neue Saison und die Pläne für Liga 3. 

Radio AllgäuHIT: Frau Kettenbach, was waren die Erkenntnisse aus der Jahresversammlung?

Jugendleiterin: Oh, das ist jetzt aber eine große Frage! (lacht) Was sind die Erkenntnisse der Jahreshauptversammlung? Im Großen und Ganzen, dass wir jetzt die Coronazeit überstanden haben und doch auch froh sind, dass wir einigermaßen mit dem Training starten konnten, auch wenn es jetzt erstmal nur im Beachbereich war und noch nicht in der Halle. Es hat sich auch gezeigt, dass die Mädels gut gearbeitet haben in der ganzen Zeit und das wir definitiv mit der Neuausrichtichtung, die wir letztes Jahr begonnen haben, auch schon einzelne kleinere Erfolge sichtbar sind vor allem im Jugendbereich.


Radio AllgäuHIT: Wie sieht der denn Trainingsbetrieb aktuell mit den Einschränkungen aus?

Jugendleiterin: Also aktuell sind die großen Hallen leider noch geschlossen. Die kleinen Hallen werden jetzt geöffnet, also Einfachturnhallen und da dürfen wir jetzt ab dieser Woche, bzw. für uns dann ab nächster Woche, wieder in die Hallen zu einzelnen Zeiten. Klar, wir können nicht in den Umfang trainieren, den wir gerne hätten und auch nicht in der Größe der Halle.


Radio AllgäuHIT: Wie weit ist die Kaderplanung für die neue Saison?

Jugendleiterin: Also die Kaderplanung steht in der 3. Liga. Aktuell sind es 12 Mädels, die fest zugesagt haben und dabei sind. Die Teammanagerin ist noch mit 3 weiteren Spielerinnen im Gespräch. Das soll sich jetzt auch in den nächsten Wochen glaube ich klären. Da müssen jetzt einfach noch ein paar abschließende Gespräche stattfinden. Aber wir haben einen 12er Kader und das freut uns natürlich besonders


Radio AllgäuHIT: Was sind die Pläne für die erste Saison in der dritten Liga?

Jugendleiterin: Ja ganz klar, wir wollen uns da etablieren. Wir wollen schauen das wir unsere eigenen Nachwuchsspieler da auch viel aufs Spielfeld bringen. Der Kader besteht ja aus Erfahrung und jungen Talenten. Das heißt es sind viele erfahrene Spielerinnen, auch ein paar die zurück gekommen sind wieder ins Allgäu, was natürlich auch super schön ist und wir wollen uns in der 3.Liga etablieren. Wir haben jetzt denke ich auch ein bissl einen Trainingsrückstand, weil andere Mannschaften natürlich schon viel früher in Hallen wieder konnten, aber ich denke, dass wir da jetzt auch wieder auf einen guten Weg sind und mit Majova haben wir da eine sehr gute Trainerin.
 


Tags:
allgäustromvolleys sonthofen sport volleyball allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Sia
I´m Still Here
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum