Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 23. August 2019

Sonthofer Fußballer mit zwei Auswärtspartien

Erste spielt in Olching - Zweite in Betzigau

Beide Mannschaften des 1. FC Sonthofen erwartet am Wochenende ein Auswärtsspiel. Die erste Mannschaft fährt dabei Richtung Landeshauptstad zum SC Olching und will nach einem spielfreien Wochenende mit vollem Einsatz die vollen drei Punkte mit nach Hause bringen. Die zweite Mannschaft der Sonthofer spielt indes in Betzigau. Die Betzigauer sind als Topteam der Kreisliga bekannt, gleichzeitig möchte das Team der Sonthofer weiterhin ungeschlagen bleiben.

SC Olching – 1.FC Sonthofen (Samstag)

Der 1.FC Sonthofen konnte am vergangenen Wochenende pausieren und geht heute um 15.00 Uhr ausgeruht in das Auswärtsspiel beim SC Olching. Man darf gespannt sein, ob das ein Vorteil war, oder wegen der Rhythmus-Unterbrechung doch zum Nachteil wird. In jedem Fall fährt die Mannschaft voll Tatendrang in Richtung Landeshauptstadt.

Wenn es nach Trainer Benjamin Müller geht und seinem Sechser Manuel Wiedemann, sehen das beide als Vorteil. Müller berichtet davon, dass vergangenen Samstag eine zusätzliche Trainingseinheit abgehalten, sowie eine ausführliche Videoanalyse gemacht wurde. „Wir sind nicht nur auf die schwache Partie (1:2 Niederlage) gegen Egg eingegangen. Es wurde alles aufgearbeitet was in der bisherigen Saison noch nicht richtig funktionierte. Wir haben in den vergangenen zwei Wochen hart trainiert und hoffen, dass das in Zukunft Früchte trägt. Der Appell an die Mannschaft lautet, dass eine kontinuierliche Steigerung her muss und wir in die Erfolgsspur zurückehren wollen“. Laut dem FC-Coach konnte sein Team den Vorschusslorbeeren bis jetzt nur in ganz wenigen Phasen gerecht werden. Auch Mittelfeldmotor Manuel Wiedemann spricht davon, dass es nach der aus seiner Sicht peinlichen Vorstellung gegen Egg, in den vergangenen Übungseinheiten so richtig zur Sache ging. „Für uns kann es in Olching nur ein Ziel geben, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung drei Punkte holen“. Bis auf die verletzten Jannik Keller und Neuzugang Spartak Sufaj stehen alle Mann zur Verfügung. Interessierte Fans haben um 11.30 Uhr die Möglichkeit, den FCS mit dem Bus vom Parkplatz der Firma RS-Getriebe zu begleiten.

 

TSV Betzigau – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

Ungeschlagen bleiben sowie eine Steigerung erwartet Trainer Bernhard Jörg von seinem 1.FC Sonthofen II, wenn die Landesliga-Reserve am Sonntag um 15.00 Uhr beim letztjährigen Kreisliga-Spitzenteam TSV Betzigau antritt. Der FC-Coach glaubt, dass die Hausherren nach dem 1:0 Auswärtssieg in Wiggensbach gestärkt in dieses Derby gehen werden. „Da erwartet uns ein Team das sicher Vollgas gibt“. Der Gegner sei vorne wie hinten gut besetzt. Für seine Mannschaft sei es wichtig in der Defensive wieder stabil zu stehen. Das habe seine Truppe in den bisherigen Partien fast optimal hinbekommen und nur einen Gegentreffer kassiert. Zuletzt beim 0:0 gegen Pfronten war im Angriffsspiel aber zu wenig Bewegung drin. Mit höherem Tempo sollen wieder mehr Torchancen herausgespielt werden. Zwischen den Pfosten steht erneut Anel Limanovski, auf den eine Menge Arbeit zukommen dürfte.


Tags:
Auswärtsspiel Kreisliga Landesliga Fußball



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
Die 14. Allgäu Outlet-Hallentage stehen an - Über 700 Jugendfußballer zu den Hallentagen erwartet
In der Dreifachturnhalle in Blaichach wird am Wochenende scharf geschossen: Die 14. DJK „Allgäu Outlet“- Hallentage stehen ganz im Zeichen des ...
Blitztransfer: FC Memmingen verpflichtet Torhüter - Martin Gruber fällt nach Operation mindestens vier Monate aus
Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet einen Blitztransfer, weil es einen Engpass auf den Torhüterpositionen gibt. Vor dem Auswärtsspiel beim VfB ...
AllgäuStromVolleys vor Wochenende unter Druck - Punkte gegen Waldmires sollten dringend her
Für die AllgäuStrom Volleys heißt es am kommenden Samstag (23.11., 19:30 Uhr) wieder Heimspiel. Gegen den TV Waldgirmes wollen die Sonthofer ...
Auswärtsspiel der AllgäuStrom Volleys in Dingolfing - Team von Trainerin Veronika Majova will Negativ-Serie beenden
Am Sonntag (17.11., 15 Uhr) müssen die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen zum starken Aufsteiger TV Dingolfing nach Niederbayern. Beim Tabellen-Fünften ...
Jörg hört als Kreisliga-Trainer bei Sonthofen auf - Marc Penz übernimmt Team bis zur Winterpause
Die siebte Niederlage in Serie war zu viel des Guten. Der bisherige Trainer der zweiten Mannschaft des 1. FC Sonthofen, Bernhard Jörg, zieht sich aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pat Benatar
Love Is A Battlefield
 
Coldplay
Orphans
 
Pink
Just Like Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum