Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Kinder konnten sich den Rathausschlüssel ergattern
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 19. Februar 2017
Ein Bericht von Alexander Fleischer

Rathaussturm und Kinderumzug in Sonthofen

Kinderprinzenpaar ergattert Rathausschlüssel

Am Samstagnachmittag zog wieder der Kinderumzug durch die Fußgängerzone von Sonthofen. Ihr Ziel: Das Rathaus. Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm wartete schon auf die Kinderscharr.

Zusammen mit dem Zunftmeisterpaar der Sonthofener Fastnachtszunft Adam I. und Carina I. und in Begleitung vieler Faschingsfreunde versammelte sich das Kinderprinzenpaar der Faschingsfreunde Sonthofen vor dem Rathaus, um dem Bürgermeister mal die Meinung aus Kindersicht zu sagen.

Kritisiert wurde unter anderem, in Anspielung auf Sonthofens Vorhaben eine Radsportstadt zu werden, dass so viele Fahrräder durch die Fußgängerzone fahren und man meinen könnte, es finden täglich Rennen statt. Die Forderung des Zunftpaars, es muss ein Radlermittelstreifen mit einigen Bremsschwellen angelegt werden. Der Bürgermeister entgegnete, dass die "halbwüchsigen Lümmel" (Schüler) morgens vor der Schule mit den Händen in der Hosentasche über die Schwellen stolpern würden.

Zum Thema Radsportstatt fordert Adam I. eine Radrennbahn am Oberallgäuer Platz. Gastronomie sei im Umkreis reichlich vorhanden und das Büro des Landrats wäre als Ehrenloge bereits vorhanden. An rennfreien Tagen könne man die Bahn gleich als Kreisverkehr verwenden. Auf diese Idee reagiert Wilhelm recht erfreut, weniger Abgase in der Stadt und im Untergrund wird eine Disco untergebracht.

Auch die Ampelfrauen um das Landratsamt wurden kritisiert, dürfen etwa nur noch Frauen die Straße passieren? Ein grün/rotes Pärchen sollte man auf der Ampel sehen, dann dürfen auch Männer wieder rübergehn'. Wilhelm meinte daraufhin: geplant war, dass niemand mehr den Übergang benutzt. In der Hoffnung, dass die schlanke Frauenwelt aus Sonthofen sich weigert, da auf der Ampel ja dicke Frauen abgebildet sind.

Sonthofen als Sport- und Radstadt sei wunderbar, aber was ist mir Kulturstadt? Die Jugendblaskapelle braucht einen neuen Proberaum, aber in der Praxis tut sich nichts. Nach dem Neubau der Fachoberschule in diesem Jahr, wird der nebenstehende Pavillion der Jugendblaskapelle überlassen, so Wilhelm. Damit sei allen geholfen, denn gerade durch die vielfach falsch gespielten Noten, sei vor allem bei den Bläsern dringender Handlungsbedarf geboten. Er drohte auch, sollten die Kinder jetzt das Rathaus stürmen, wird der geplante Proberaum niedergetreten. So sollen sie es sich gut überlegen, sonst versauen sie es allen Musikern aus Sonthofen.

Doch die Narrenscharr ließ sich nicht aufhalten und stürmte das Rathaus mit aller Freude. Auch der Stadtrat konnte sie auf der Treppe nicht mehr aufhalten. So eroberten sie sich den Schlüssel fürs Rathaus.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Rathaussturm & Kinderumzug Sonthofen
 
       
 
       
 
       
 
       
 
       
 
       
 
       
 
       
 
             


Tags:
fasching rathaussturm hillaria sfz bürgermeister rathaus kinderumzug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sammeln für die Weihnachtstrucker - Sonthofer Rathaus-Auszubildende mit Eigeninitiative
In Eigeninitiative haben die Auszubildenden Michelle Adiliseit und Thaddäus Karg im Rathaus fleißig für das Projekt „Jedes Päckchen ein ...
Kindergartenkinder beschenken Rathausmitarbeiter - Kaufbeurer Kinder basteln selber Geschenke
Die Kinder des städtischen Kindergartens Am Sonneneck waren in der Vorweihnachtszeit fleißig und haben selbstgemachte Geschenke gebastelt. Diese Woche ...
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht in Memmingen - Das Lebkuchenhaus ist absoluter Besuchermagnet
Das größte Lebkuchenhaus im Allgäu - und mutmaßlich sogar in Deutschland - hat sich zu einem echten Magneten des Memminger Christkindlesmarktes ...
Füssens Bürgermeister lässt Wohnungen umwandeln - Persönliche Erklärung von Ilona Deckwerth zum Thema
In Füssen wurde bekanntgegeben, dass Bürgermeister Paul Iacob vier Wohnungen in der Brunnengasse in Ferienwohnungen umwandeln lässt. Die Vorsitzende der ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
Ausbau der Bundesstraße B12 - Zwei Termine für Stadtratssitzung und Bürgersprechstunde geändert
Das Staatliche Bauamt Kempten stellt im Rahmen von Gemeinderatssitzungen und Bürgersprechstunden in Germaringen, Jengen und Buchloe die Planfeststellungsunterlagen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
4 Non Blondes
What´s Up
 
Zweikanalton
Vegas & Madrid
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum