Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Patrick Littig (in rot) vor seiner Verletzung
(Bildquelle: Dieter Latzel - 1. FC Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Samstag, 26. Oktober 2019

Patrick Littig kehrt zurück für den 1. FC Sonthofen

Vorberichte zum Fußballwochenende in Sonthofen

Am letzten Spieltag in der Landesliga Süd West steht für den 1. FC Sonthofen ein Heimspiel gegen den SV Bad Heilbrunn an. Noch ist man engster Verfolger von Tabellenführer Gundelfingen. Positiv für die Sonthofer: die Rückkehr von Außenverteidiger Patrick Littig! Auch die zweite Mannschaft ist im Einsatz. Beim Heimspiel in der Kreisliga Süd ist der FC Wiggensbach zu Gast in der Baumit-Arena.

1.FC Sonthofen – SV Bad Heilbrunn (Samstag)

Im Fernduell mit Spitzenreiter Gundelfingen geht es für den 1.FC Sonthofen am heutigen Samstag um den Herbstmeistertitel. Das sollte für alle genügend Motivation sein, zum Hinrunden-Finale gegen den SV Bad Heilbrunn in die Baumit-Arena ein Feuerwerk abzubrennen. Beide Mannschaften treffen das erste Mal in einem Meisterschaftsspiel aufeinander. Anstoß ist um 15.00 Uhr. Mit bisher 34 Punkten und Rang 2 liegen die Hausherren im Soll. In der Rolle des Jägers scheint sich der FCS pudelwohl zu fühlen. Tabellenführer Gundelfingen liegt wieder in Schlagdistanz. Jetzt darf die Müller-Truppe nur nicht nachlassen, damit die Erfolgsserie auch im fünften Spiel weitergeht. Sonthofen gehört zu den Titelanwärtern und dürfte als Favorit in dieses Aufeinandertreffen mit dem Landesliga-Aufsteiger gehen. Patrick Littig, der nach seiner Verletzung in der vergangenen Woche ins Training eingestiegen ist, könnte zum Kader hinzustoßen. Der Außenverteidiger glaubt, dass es nicht einfach wird, am Ende aber die Punkte in Sonthofen bleiben. Das Thema Herbstmeisterschaft ist für ihn zweitrangig, denn am Ende der Saison wird abgerechnet.

Die Gäste kommen zwar als Vorletzter, aber Vorsicht, sie sollten nicht unterschätzt werden. Das Team von Trainer Walter Lang ist weitaus besser als es der Tabellenplatz aussagt. Der Neuling befindet sich mächtig im Aufwind und hat in den vergangenen sechs Partien nur einmal verloren. Beim Heimspiel gegen den FC Kempten hätte der SV nach einer ganz starken zweiten Halbzeit mehr verdient gehabt als das 1:1 Unentschieden. Aber auch die Hausherren haben etwas zu bieten. Mit 4:1 holten sie in Illertissen den vierten Sieg in Serie. Die Zahlen, Daten und Fakten sprechen eine eindeutige Sprache – die meisten Tore (39) geschossen und die zweitwenigsten (16) kassiert. Die Zuschauer können sich auf ein spannendes und hoffentlich faires Spiel freuen.

 

1.FC Sonthofen II – FC Wiggensbach (Samstag)

Im ersten Rückrundenspiel empfängt die Landesliga-Reserve des 1.FC Sonthofen heute am Samstag um 17.00 Uhr zu Hause den FC Wiggensbach. Nach zuletzt fünf Pleiten in Serie soll diese Niederlagenserie unbedingt durchbrochen werden. Das kann gegen den Tabellenzweiten nur mit einer geschlossenen Teamleistung funktionieren, bei der sich ein jeder voll reinhängt und in den Dienst der Mannschaft stellt. Im Hinspiel klappte das ganz gut. Da führte die Jörg-Truppe durch einen Treffer von Silas Neuner bis in die Nachspielzeit, musste am Ende jedoch mit der letzten Aktion von Lukas Ried noch den Ausgleich schlucken. Der zuletzt wegen einer Verletzung fehlende Neuner sagt, dass er derzeit alles dafür tue um spielen zu können. „Wir brauchen unbedingt die drei Punkte und werden uns zerreißen“, verspricht er. Wiggensbach ist seit sechs Spielen ungeschlagen und klarer Favorit in diesem Derby der Bezirksliga-Absteiger.


Tags:
Fußball Hinrunde Allgäu Landesliga Rückkehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Inklusionsturnier in der BauMit Arena Sonthofen - Sonthofer Fußballer gemeinsam mit den Allgäuer Werkstätten
Am Mittwoch, den 26.02.2020  (von 10.00 Uhr bis 12.30Uhr) findet in der Baumit Arena in Sonthofen. Ein Inklusionsturnier statt. Dabei speilen Mannschaften aller ...
Ältester Memminger Fußballer wird 80 - Urgestein Peter Graunitz kickt noch weiter in der Seniorenmannschaft
Der weitaus älteste aktive Fußballer des FC Memmingen Peter Graunitz feierte am 16. Februar seinen 80. Geburtstag. Er ist mit den Senioren fast jeden Freitag ...
FC Memmingen bindet Talente und sucht weiter Torhüter - Drei Nachwuchskräfte länger gebunden
Der FC Memmingen hat mit Luca Sirch (20), Ikenna Ezeala (18) und Orkun Sarici (19) drei Nachwuchskräfte länger gebunden. Das Trio hat bis Juni 2022 ...
Betrüger nach Rückkehr an Tankstelle geschnappt - Memminger Tankwächter erkennt Fahrzeug des Täters wieder
Bereits am Donnerstagvormittag tankte ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Pkw-Führer bei einer Memminger Tankstelle und fuhr ohne zu bezahlen davon. Als der ...
Zwei weitere Neuzugänge für den FC Memmingen - Held und Kollmann wechseln ebenfalls zum FCM
Der Umbau und damit eine gewisse Neuausrichtung beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen gehen weiter. Elias Kollmann und Darius Held sind bereits die ...
Fußballcamp in den Faschingsferien - Hochwertiges Ferienprogramm für alle Nachwuchskicker
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) veranstaltet in den Faschingsferien von Sonntag bis Freitag (23. Februar bis 28. Februar) ein exklusives BFV-Feriencamp in der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cher
Believe
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum