Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Wolf
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. August 2018
Oberallgäuer Wolf-Gipfel bringt keine neuen Infos
Landwirte fordern den Abschuss des Tieres

Der am Dienstag abgehaltene Wolf-Gipfel im Oberallgäu hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das ist das Ergebnis einer Tagung hinter verschlossenen Türen mit anschließender Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen. Das Landesamt für Umwelt konnte auch keine neuen Erkenntnisse rund um DNA-Proben nennen.

Die Auswertung dauere weiter an, heißt es. Enttäuschend für Landwirte und Alphirten gleichermaßen. Vehement hatten sich Landwirte für einen Abschuss stark gemacht. Dies sei nicht so ohne weiteres möglich, hatte es von Seiten der Behörde geheißen. Gesetze seien zu beachten. Das Problem sei mit einem Abschuss zudem nicht erledigt. Schließlich würde nach dem jetzt vermuteten Wolf vielleicht später ein weiterer kommen.

Dabei steht noch immer nicht fest, welches Tier für die Risse um Burgberg, Rettenberg und Wertach verantwortlich ist.

Bei einer von mehreren Medien berichteten Sichtung von zwei Wildcampern am Schrecksee steht ebenfalls nicht fest, ob es ein Wolf oder auch ein Hund gewesen sein könnte, der einen Rucksack entrissen und Teile des Inhalts gefressen hat.

Privat eingesandte Proben an Institute in Österreich waren unterdessen unbrauchbar.

Rund um das weitere Vorgehen wird aktuell weiter auf die Auswertung von DNA-Proben gewartet. Gleichzeitig hat das Landratsamt eine zweite Überprüfung auf eigene Faust bei einem Institut in Wien in Auftrag gegeben. Ergebnisse sollen bis Ende nächster Woche vorliegen.


Tags:
wolf allgäu tiere bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Piraten treffen auf ersten Bayernligisten - ESV Buchloe empfängt am Freitag Schongau
Mit einem Traumstart sind die Buchloer Pirates am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen gegen Vilshofen und Amberg in die Aufstiegsrunde ...
In Füssen Hand in Hand für den Naturschutz - Die Schönheit der Gebiete zeigen und Zusammenhänge erklären
Der Schutz der Umwelt ist der Stadt Füssen und dem Landkreis Ostallgäu überaus wichtig. In Zukunft werden sich Stadt und Landratsamt deshalb noch enger ...
Die Spiele der Bulls am Wochenende - Auswärts in Weiden am Sonntag daheim gegen die Höchstadt Alligators
Am kommenden Freitag führt es die Bulls in der Meisterrunde der Oberliga Süd zunächst nach Weiden. Die Blue Devils stehen derzeit auf Tabellenrang ...
Schulbus in Pfronten angefahren und geflüchtet - Schülkinder notieren das Kennzeichen des Sattelaufliegers
Am Außenspiegel angefahren wurde ein Schulbus am Dienstagmorgen gegen 07:50 Uhr in Pfronten-Weißbach auf der Staatstraße 2520 und der Verursacher fuhr ...
Bahnstrecke Immenstadt-Oberstdorf bleibt doch gesperrt - Alex: Lokbespannte Züge können nicht fahren
Die Deutsche Bahn AG hatte am Mittwochvormittag mitgeteilt, dass die Zugstrecke Immenstadt-Oberstdorf am Mittag freigegeben wird. Ab 12 Uhr sollte der Verkehr auf der ...
Helfer des THW Memmingen auf dem Weg nach Berchtesgaden - 900 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks im Einsatz
Im Laufe des heutigen Tages brechen 15 Helfer des THW Memmingen in den Landkreis Berchtesgadener Land auf. Nach den anhaltenden Schneefällen sind derzeit ca. 900 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Snake feat. Justin Bieber
Let Me Love You
 
Nickelback
When We Stand Together
 
Shawn Mendes
Nervous
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum