Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
01.09.2011 - 07:56
Mehrere Anwohner teilten in der Nacht von 31.08. auf 01.09.2011, gegen 23.30 Uhr, der Polizei in Sonthofen mit, dass Unbekannte im Bereich des Fluhensteinweges, der Berghofer- und der Richard-Wagner-Straße Gullideckel ausgehoben haben.
Mit vereinten Kräften hatten die Anwohner und die Polizeibeamten die Kanalabdeckungen wieder an ihre Ursprungsorte zurückgebracht und eingesetzt. Der Verlauf der Gullideckel lässt den Rückschluss zu, dass der oder die Täter aus dem Bereich „Staig – Allgäu Stern“ kommen könnten. Von einem Zeugen war zu erfahren, dass bereits letzte Woche besagte Deckel aus ihrer Fassung gehoben worden seien. Die Polizei Sonthofen bittet um verstärkte Wachsamkeit der Anlieger; der Bereich wird zu unregelmäßigen Zeiten bestreift und überwacht. Glücklicherweise ist bislang noch kein Personen- und Sachschaden eingetreten .

Da es sich hier um einen nicht geringen Straftatbestand des “ Gefährl. Eingriffes in den Straßenverkehr “ handelt, erwartet die Randalierer bei Bekannt werden eine hohe Geldstrafe.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum