Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Blaualgen im Rottachsee - Landratsamt rät vom Baden ab
19.08.2011 - 12:17
Das Landratsamt Oberallgäu rät vom Baden im Rottachsee rund 15 Kilometer von Kempten entfernt ab.
Hintergrund seien Blaualgen im Wasser, wie das Landratsamt in Sonthofen heute Mittag mitteilte. Derzeit sei der ganze See mit Ausnahme des Vorsees bei Bisseroy betroffen. An Stellen mit auffälligem Algenwachstum solle möglichst nicht gebadet werden .Vor allem sollte niemand durch die Algenteppiche schwimmen. Insbesondere Kinder sollten betroffene Stellen meiden.

Auch sollte beim Schwimmen möglichst kein algenbelastetes Wasser geschluckt werden. Wer gegen den Rat des Gesundheitsamts trotzdem badet, sollte unbedingt die Duschen an den Freizeitanlagen zum Abspülen der Haut benützen. Derzeit sei aber noch nicht geklärt, ob durch die Blaualgen überhaupt Gifte freigesetzt werden.

Wasserproben wurden gezogen und an das Landesamt für Gesundheit übersandt worden. Ergebnisse dürften erst am Montag bekannt werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum