Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das Oytal bei Oberstdorf (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 14. Oktober 2019

Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod

Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine mit Stahlseil gesicherte Passage klettern und verlor kurz unterhalb des Gipfels um 10:40 Uhr den Halt. Dabei stürzte sie ca. 50 m in eine felsdurchsetzte Rinne und erlag ihren schweren Verletzungen. Der Notarzt des hinzugerufenen Rettungshubschraubers konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Angehörigen wurden ins Tal geflogen und durch den Kriseninterventionsdienst betreut. Die Bergung der Verunfallten wurde durch die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und einem Polizeihubschrauber durchgeführt.

 

 

 

 


Tags:
allgäu alpen tödlich unglück


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Griff
Black Hole
 
Alesso
Midnight [feat. Liam Payne]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum