Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Tödlicher Arbeitsunfall bei Holzarbeiten
27.04.2012 - 16:06
Ein 62-jähriger Mann ist heute bei einem Arbeitsunfall in Oberstdorf tödlich verletzt worden.
Für Holzrückarbeiten hatten der Mann, sein Sohn und ein weiterer Begleiter eine Transportseilbahn in dem 35 Grad steilen Gelände errichtet. Aus bislang ungeklärter Ursache ist an dieser eine Rolle gebrochen. Ein Teil der Seilbahn traf den Mann am Kopf. Sofort wurde ein Angehöriger der Bergwacht und ein Notarzt per Rettungshubschrauber zur Unglücksstelle geflogen. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsversuche verstarb der Mann noch am Unfallort. Der Kriseninterventionsdienst wurde verständigt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum