Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Telemark: Johanna Holzmann holt dritten Platz im Classic - Tobias Müller verpasst knapp Platz drei
10.02.2013 - 19:36
Die Allgäuerin Johanna Holzmann fährt am Fuße des Mont Blanc ihre erste Podiumsplatzierung der Saison ein. Tobias Müller (4.) und Jonas Schmid (6.) landen unter den Top 10.
Beim zweiten Classic der Saison präsentieren sich die DSV- Telemarker erneut in starker Form. Nach dem Weltcupsieg durch Tobias Müller am Vortag steht mit der Oberstdorferin Johanna Holzmann (3.) erneut eine DSV-Athletin auf dem Podest. Ihr Teamkollege Tobias Müller verpasst um 10 Hundertstel den 3. Platz. Ein Fehler kurz vor dem Sprung kostete ihn die nötige Geschwindigkeit um die Sprungweite zu erreichen. Mit den gleichen Problemen hatte Jonas Schmid, der Sieger des letzten Classics, zu kämpfen. Er erreichte trotzdem noch einen hervorragenden 6. Platz.

Nina Steinhauer und Moritz Hamberger fuhren einen hervorragenden Riesenslalom, verloren aber zu viel Zeit auf der Skatingstrecke. Der Pöckinger Toni Trojer fuhr aufgrund von Knieschmerzen den Riesenslalom zurückhaltender und konnte erst beim Langlaufen Vollgas geben.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum