Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Reinhold Messner gibt nach seinem Vortrag Autogramme im Oberstdorf Haus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 4. April 2014

Erinnerungen, faszinierende Bilder und Aussagen

Reinhold Messner begeistert im Oberstdorf Haus

Reinhold Messner, ein echter Grenzgänger des Alpinismus war am Abend in Oberstdorf zu Gast. Erinnerungen, faszinierende Bilder und Aussagen - Das macht den inzwischen 70-jährigen zum Bergpropheten.

"Leben am Limit" war das Motto im Oberstdorf Haus und der Saal war beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Zuschauer lauschten dem Vortrag von Reinhold Messner, der mit Witz aber auch markanten Sprüchen durch den Abend führte. Der Mann spricht von sich selbst, sein Leben am und im Berg. Das Alter sah Messner keiner an, lediglich beim Vergleich mit den gezeigten Bildern aus jüngeren Jahren, dürfte aufgefallen sein, dass schon das eine oder andere Jahrzehnt zwischen dem gestrigen Abend und der gezeigten Bergtour liegt. Trotz seines Bekanntheitsgrades und der seiner Projekte, gab es immer wieder neues zu hören und zu sehen.

Messner ist es auch gestern wieder gelungen mit kleinen Aussagen viel zu sagen. Seine Sichtweise zu den Bergen wie beispielsweise der Vergleich der massentouristischen Erschließung des Mount Everest mit den Anfängen des europäischen Bergtourismus überraschte. Gerade, dass ein Verfechter der wilden Natur in den Bergen, Frieden mit dem Massentourismus geschlossen hat, stellte sich als echte Überraschung heraus, die ihm wohl auch nur wenige zugetraut hätten.  


Tags:
messner lebenAmLimit massentourismus alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Milde Temperaturen diese Woche im Allgäu - Der Winter soll erst nach Weihnachten ins Allgäu kommen
Sturmtief VEIKO brachte am Samstag auch dem Allgäu, Kleinwalsertal und Bodensee Böen von 50 (Oberstdorf9 bis 80 (Lindau) km/h, im Ostallgäu teils 100, auf ...
Spektakulärer Bergwachteinsatz in den Allgäuer Alpen - 33-Jähriger Bergsteiger gerät in Notlage
Bereits am Mittwoch begab sich ein 33jähriger Bergsteiger zu Fuß und alleine von Spielmannsau Richtung Kemptner Hütte. Aufgrund der tiefwinterlichen ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
Grüne fordern Konzept für Tagestourismus im Alpenraum - Vor allem auch Verkehrssituation soll verbessert werden
Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern ein Konzept für den Tagestourismus im Alpenraum: „Angesichts des zunehmenden Unmutes vieler Anwohnerinnen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Michael Jackson
Black Or White
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum