Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Vollwertiger Bahnhof ab 2013 und Tunnelsanierung angekündigt
14.11.2011 - 06:10
Oberstaufen bekommt ab 2013 wieder einen vollwertigen Bahnhof. Der seit einigen Jahren nur noch als Haltepunkt geführte Bahnhof wird damit wieder aufgewertet.
Drei Millionen Euro investieren die Deutsche Bahn AG und der Freistaat Bayern alleine in diese Maßnahme. Der Bahntunnel bei Oberstaufen wird außerdem 2014 saniert. Anschließend kann ein bisheriges Tempolimit von 30 km/h aufgehoben werden und Doppelstockwagen können den Tunnel passieren. Vom Tisch ist, dass der Tunnel künftig nur noch eingleisig befahren wird.

Allerdings: Um die Kosten der Tunnelsanierung im Rahmen zu halten, hat der Freistaat einer gut sechsmonatigen Streckensperrung von April bis Oktober 2014 zwischen Immenstadt und Oberstaufen zugestimmt. Die DB stellt im Gegenzug sicher, dass auf der Route über Memmingen in dieser Zeit keine größeren Baumaßnahmen stattfinden, so dass Züge zwischen München und Lindau über diese Strecke umgeleitet werden können.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum