Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Schwelbrand in Sportgeschäft - 10.000 Euro Schaden
02.03.2013 - 06:34
Am Freitag, 1. März 2013, um 21.35 h, wurde ein Schwelbrand in einem Sportgeschäft in Oberstaufen, Hugo-v.-Königsegg-Str. , mitgeteilt. Die Einsatzkräfte konnten zunächst im Geschäft nur starken Rauch feststellen.
In der Deckenverkleidung befand sich ein Schwelbrand. Durch den Rauch wurde Verkaufsware beschädigt; die Schadenshöhe muss erst festgestellt werden. Der Brandschaden an der Decke beträgt ca. 10 000 Euro.

Zur Brandzeit befanden sich die Bewohner über dem Sportgeschäft nicht in ihren Wohnungen. Zur Brandbekämpfung waren 55 Feuerwehrkräfte eingesetzt gewesen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Brandursache steht nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Foto: Richard Rädler

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum