Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ulrike Müller - Allgäuer Europaabgeordnete der Freien Wähler
(Bildquelle: FREIE WÄHLER)
 
Oberallgäu - Missen-Willhams
Montag, 15. Dezember 2014

Ulrike Müller und Freie Wähler fordern Rederecht

Aufgrund der dramatisch zunehmenden Bedeutung der europäischen Politik im Bund und in den Ländern fordern die Freien Wähler ein Rederecht für Europaabgeordnete im Bundestag und in den Landtagen.

Dies soll den Austausch der politischen Argumente zwischen den Parlamenten in Brüssel, Berlin und den Landeshauptstädten verbessern und eine bürgernähere Europapolitik ermöglichen. „Wir müssen unsere Arbeit im Europaparlament für die Bürger in Deutschland sichtbarer machen, aber auch die Interessen unserer Heimat auf nationaler und europäischer Ebene noch besser vertreten. Durch ein Rederecht im Bundestag und in den Landtagen kommen wir der notwendigen Vernetzung der politischen Ebenen einen bedeutenden Schritt näher“, so Ulrike Müller. Als Vorbild sieht die Europaabgeordnete den Vorstoß im österreichischen Nationalrat, in dem es derzeit Beratungen über eine entsprechende Änderung der Geschäftsordnung gibt: „In Österreich haben die Politiker richtig erkannt, dass europapolitische Themen massiven Einfluss auf ihre Entscheidungen und Handlungsspielräume haben. Diesen Weg, der uns in Europa, aber auch den Abgeordneten in Bund und Ländern einen gewaltigen Informationsvorsprung bieten kann, sollten wir zügig beschreiten“, so Müller. Nach ihrer Vorstellung sollte zunächst eine entsprechende Änderung der Geschäftsordnung des Bundestags vorsehen, dass die 96 Europaabgeordneten sowohl in den Ausschüssen als auch im Plenum das Wort bei der Behandlung europapolitischer Angelegenheiten ergreifen können. Auf Landesebene könnten hingegen diejenigen Mitglieder des Europaparlaments ein Rederecht erhalten, die aus den jeweiligen Bundesländern kommen.

 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
politik europa bundestag allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Post Malone
Circles
 
Shaggy
Strength Of A Woman
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum