Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Im Vordergrund der tödlich verunglückte Fahrer des Minibaggers
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Missen-Wilhams
Dienstag, 9. September 2014

Tödlicher Baggerunfall bei Missen-Wilhams

33-jähriger Fahrer stirbt an schweren Verletzungen

Schock in der oberallgäuer Gemeinde Missen-Wilhams. Bei einem Unglück ist dort heute Vormittag der Inhaber eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens ums Leben gekommen. Er war erst 33 Jahre alt.

Der selbstständige Unternehmer war mit Arbeiten an einem Wald- und Wanderweg nahe der Thaler Höhe beschäftigt. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten rutschte sein Minibagger an einem Hang ab und kam ins Rutschen. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug. Ein Arbeitskollege des Mannes konnte im letzten Moment ausweichen und blieb deshalb unverletzt. Der 33-jährige wurde allerdings so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

In der kleinen oberallgäuer Gemeinde kann und will den tödlichen Unfall von heute Morgen noch keiner glauben. Bei der Missener Kirbe am vergangenen Wochenende war die Welt in Missen-Wilhams noch in Ordnung. Auch der Verunfallte hatte bei dem im Ort beliebten Fest mitgefeiert. Er hinterlässt eine Frau und eine Tochter.

Das Kriseninterventionsteam der Bergwacht Immenstadt kümmert sich um die Angehörigen. Die Feuerwehren aus Missen, Thalkirchdorf und Oberstaufen, sowie Weitnau waren zur technischen Hilfeleistung vor Ort.

Den Angaben auf dem Handwerkerportal Allgäu im Internet zufolge führte der Betrieb Gartenbau- und Gartenpflegearbeiten aus. Unter sonstigen Arbeiten sind auch Minibaggerarbeiten angeführt.


Tags:
bagger unfall tödlich oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
Auto überschlägt sich bei Grünenbach - Zerstörter Wagen muss per Kran geborgen werden
Auf der Staatsstraße zwischen Ebratshofen und Harbatshofen kam am Samstagnachmittag eine 23-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, ...
Brand in Kutschen-Museum in Hinterstein - Kriminalpolizei bittet um Hinweise
In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein gemeldet. Dabei ist ein Pavillon komplett abgebrannt. Der Kriminaldauerdienst ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
American Authors feat. Bear Rinehart of NEEDTOBREATHE
Neighborhood
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Whitney Houston
Run To You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum