Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
+++ UNWETTER IM ALLGÄU: Autos stehen bei Rettenberg teils bis zur Motorhaube im Wasser +++
Unbekannte haben in Lauben einen Weidezaun zerstört und damit die Pferde auf der Weide gefährdet.
(Bildquelle: AllgäuHit I Felix Fichtl)
 
Oberallgäu - Lauben
Dienstag, 8. Juni 2021

Lauben: Unbekannte zerschneiden Weidezaun

Im Tatzeitraum von Freitag, 4. Juni 2021, 16 Uhr, bis Samstag, 5. Juni 2021, 7 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft in der Gräbelesmühle in Lauben einen Weidezaun.

Auf der Weide diesem befanden sich zum Tatzeitpunkt mehrere Pferde. Der Zaun wurde auf einer Länge von über 100 Metern mehrere Male durchgeschnitten, die Tiere hätten dadurch entweichen und zu Schaden kommen können. Die PI Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140


Tags:
pferde weide zerstörung zaun oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Paris Hilton
Stars Are Blind
 
James Bay
Chew On My Heart
 
Blake Shelton
Minimum Wage
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spenden Hochwasser
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Motorradunfall auf B308 bei Oberreute
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum