Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Wiederaufbau nach Millionenschaden soll jetzt in Angriff genommen werden
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 12. Mai 2015

Wiederaufbau im monta Klebebandwerk in Immenstadt

Der Wiederaufbau bei der monta Klebebandwerk GmbH in Immenstadt nimmt konkrete Formen an. Bis Anfang Juni werden die Aufräumarbeiten an der niedergebrannten Produktionshalle der Klebebandschneiderei weitgehend abgeschlossen sein. Die Weiterbeschäftigung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist durch die Wiederaufnahme der Produktion in der Beschichtung gesichert.

„Wir setzen alles daran, den Betrieb in dem betroffenen Produktionsbereich so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können“, betont Johann Amoser, langjähriger Geschäftsführer der monta. „Der schnellstmögliche Wiederaufbau ist auch ein Erfolg der Unterstützung aus Politik, Behörden, Lieferanten und Kunden und nicht zuletzt unserer engagierten Mitarbeiter.“

Im Laufe des Juni 2015 läuft die Produktion wieder an. Hierfür werden aktuell die Beschichtungsanlagen in der durch den Brand verrußten Halle komplett gereinigt. Zur Überbrückung der momentan ausgefallenen Produktionsanlagen konnten interne und externe Schneidekapazitäten angemietet werden. Damit ist die monta Klebebandwerk GmbH wieder mit Eigenfertigung lieferfähig.

Mitte 2015 beginnen die Bauarbeiten zur Errichtung einer neuen Produktionshalle. Die neue Halle wird dann mit neuen Schneidemaschinen bestückt. Der reguläre Produktionsbetrieb startet voraussichtlich im Frühjahr 2016. „Die Ereignisse des 11. April 2015 haben uns alle zutiefst getroffen. Aber wir schauen positiv in die Zukunft, nehmen die Herausforderung an und werden stärker denn je zurückkommen“, sagt Geschäftsführer Johann Amoser voller Überzeugung.

Am frühen Morgen des 11. April 2015 zerstörte ein Brand die Halle der Klebebandschneiderei und verrußte die benachbarte Halle mit Beschichtungsanlagen. Nach Einsatz der Werksfeuerwehr und vieler Freiwilliger Feuerwehren aus der gesamten Umgebung konnte der Brand gelöscht werden.  

(PM)


Tags:
schaden brand monta wiederaufbau


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
INXS
Elegantly Wasted
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum