Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild SPD
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 29. Januar 2019

SPD Ortverein Immenstadt lobt Josef-Helfer-Bürgerpreis

Josef Helfer ein Sozialdemokrat und Bürger dieser Stadt

1882 in Schrobenhausen geboren und seit 1901 in Immenstadt ansässig war Josef Helfer 1910 Gründungsmitglied SPD Immenstadt. Er gehörte ab 1918 dem Kreistag an, ab 1920 war er noch dazu Mitglied des Stadtrates von Immenstadt. Beide Ämter hielt er bis zur Machtübernahme der Nationaldemokraten im Jahr 1933.

Josef Helfer kam auf Grund seiner politischen Gesinnung während der Nazi Diktatur in Schutzhaft. 1944 wurde er sogar in das KZ Dachau überstellt. Das alles hielt ihn jedoch nicht davon ab sich nach dem Krieg sofort wieder in den Dienst der Öffentlichkeit zu stellen. Als 2. Bürgermeister und Gründer der SPD Immenstadt starb er 1962.

Viele Bürger dieser Stadt engagieren sich in verschiedensten Richtungen ehrenamtlich und sozial. Ob als Übungsleiter in einem Sportverein, als Helfer in einem Tafelladen, oder als Demenzbergleiter, um nur einige zu nennen. Im Gedenken an Josef Helfer möchte die SPD Immenstadt deshalb für Mitbürger, die sich egal auf welchem Gebiet in das öffentliche Leben einbringen einen Bürgerpreis ausloben. Alle Einwohner können ab sofort das ganze Jahr hindurch Vorschläge beim SPD Ortsverein einreichen. Sie entscheiden, wer ihrer Meinung nach für eine Ehrung als engagierter Mitbürger in Betracht kommt. Die politische Ausrichtung einer Person, oder Gruppe spielt hier keine Rolle, wichtig ist einzig und alleine die soziale Leistung, die derjenige, oder diejenigen erbringen.

Aus allen Vorschlägen werden wir am Ende des Jahres 2019 einen Preisträger, oder eben eine ganze Gruppe auswählen. Dieser Preisträger wird dann von uns zu Beginn des Jahres 2020 einen Sachpreis in Form einer Statuette und eine Urkunde erhalten. Der Sachpreis wird ein von der Töpferei Velte in Immenstadt, ein ortsansässiger Handwerksbetrieb war uns hier wichtig, gefertigter Steinbock mit einer entsprechenden Inschrift sein.

Der Josef Helfer Bürgerpreis soll in Zukunft jedes Jahr nach diesen Kriterien verliehen werden. Vorschläge können ab sofort per mail (Kontakt über SPD Internetseite), über unsere Facebook Seite (SPD Immenstadt), oder schriftlich (Mittagstraße 6, 87509 Immenstadt) an den Vorstand des SPD Ortsvereins Immenstadt gerichtet werden. Ausführlich werden wir auch alle Teilnehmer unserer öffentlichen Sitzung am 08.02.2019 um 18:00 Uhr in der Pizzeria Piccolo in Immenstadt informieren.

 


Tags:
Politik Josef-Helfer-Bürgerpreis SPD Sozialdemokrat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Zahl der Berufspendler in der Region steigt - Gründe sind teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten
Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler in der Region hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im ...
Ilona Deckwerth als Landratskandidatin vorgeschlagen - SPD Ostallgäu stellt sich auf für die Kommunalwahl 2020
Bei einer Klausurtagung stellte die SPD Ostallgäu grundlegende Weichen für den Kommunalwahlkampf 2020. Der Unterbezirksvorstand schlägt Ilona Deckwerth ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
David Guetta feat. Raye
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum