Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst-Notarzt
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Donnerstag, 23. Februar 2017

Nach Treppensturz in Immenstadt verstorben

Mann wegen folgenschwerer Verletzung nach Sturz gestorben

In der Nacht von vergangenen Dienstag auf Mittwoch (21. auf 22. Februar) traf ein Zeitungsausträger in der Kemptener Straße auf einen nicht mehr ansprechbarer Mann. Dieser lag am Treppenabsatz eines Wohnhauses und wies eine Kopfverletzung auf.

Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Bewusstlosen sofort ins Krankenhaus, wo er später verstarb. Die ermittelnde Kriminalpolizei geht derzeit von einem unbeabsichtigten Sturzgeschehen aus, welches zu der folgenschweren Verletzung führte; es gibt derzeit keinerlei Hinweise auf eine Gewalteinwirkung. 
Dennoch bittet der Kriminaldauerdienst Memmingen um Hinweise, die von ihm unter der Rufnummer (08331) 100-0, oder unter der Rufnummer (08323) 9610-0 von der Immenstädter Polizei entgegen genommen werden. Die Ermittler Fragen: wer hat gegen Mitternacht im Bereich des Grünen Zentrums in der Kemptener Straße Ecke Im Stillen ungewöhnliche Beobachtungen oder Geräusche wahrgenommen?
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei rettungsdienst immenstadt oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Lene Marlin
Sitting Down Here
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum