Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Mädchen durch Spielzeugwaffe verletzt
30.04.2012 - 09:13
Mit einer bei einem Frühlingsfest gewonnenen Spielzeugwaffe ist ein 6-jähriges Mädchen in Immenstadt verletzt worden.
Ein 17-jähriger hatte sich gegenseitig mit einem Freund beschossen und dabei versehentlich das kleine Kind getroffen. Der junge Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Die Polizei weist außerdem darauf hin, dass Spielzeugwaffen aufgrund von Verwechslungsgefahr mit echten Schusswaffen nicht in der Öffentlichkeit geführt werden dürfen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum